Kanro Products

Inspektionskamera RTE 70-800

Inspektionskameras und Detektionsgeräte

  • null
    Schwenkkopfkamera;
  • null
    Stromversorgung 230 V oder 12 V;
  • null
    Anwendungsbereich 70 – 800 mm;
  • null
    Kanalinspektionssoftware;
  • null
    Wasserdicht;
  • null
    Rotierender Kamerakopf;
  • null
    17 “LCD-Monitor;
  • null
    LED Beleuchtung;
  • null
    Einfach zu benutzen;
  • null
    Einfach zu transportieren

PREIS:
AUF ANFRAGE

Satz zur Inspektion von Rohren und Kanälen::

  • Electric Drive
  • 4×4 Transmission

  • Waterproof

  • Rotating Eye

 

Das tragbare Videoinspektionssystem RTE 70/800 ist für den Inspektionszustand der Durchgängigkeit von Rohren und Kanälen mit einer hochauflösenden Kamera vorgesehen. Es ermöglicht die schnelle Erkennung und Aufzeichnung von Hindernissen, Staus, Rissen und anderen Schäden, die in den Abwasserleitungen verursacht werden. Das System ermöglicht das Ausblenden des Bildes auf dem Monitor, Beschreibungen, die eine schnelle Identifizierung des untersuchten Bereichs ermöglichen, zusammen mit einer Aufzeichnung der Entfernung (Meter) durch die Sonde und die Neigung des getesteten Abschnitts des Kanals in Form einer Steigungskarte (erhältlich in einem Satz mit einem Wagen). Die Kamera verfügt über ein automatisches Neigungssystem in beiden Achsen und ein System namens UPC (die Kamera kann unabhängig vom Kippen des Wagens eine horizontale Position relativ zum Boden einnehmen). Die Archivierung der Inspektionen erfolgt auf einem Computer, der in einer Box (Bedienfeld) montiert ist, und die Verarbeitung des aufgezeichneten Bildes erfolgt über ein spezielles Computerprogramm. Das Bild aus den Werken auf dem Kanal kann auf einem Memorystick aufgezeichnet werden, der Film kann von einem Ausdruck der Vererbung und einem Bericht über das Erscheinungsbild des Kanals begleitet werden.

 

Der RTE 70/800 Satz für die Rohr- und Kanalinspektion ist modular aufgebaut. Das Grundelement ist eine Box mit einem eingebauten Computerset mit Software, einem 17-Zoll-LCD-Monitor und elektronischen Schaltkreisen, die die Anzeige getippter Tastaturtexte, die Größe des zurückgelegten Pfades durch die Sonde und die Neigung der getesteten Abschnitte von Rohren und Kanälen. Über den in der Box befindlichen Desktop steuern wir die Beleuchtung der Kamera und die Bewegung des Fahrwagens. Die restlichen Elemente (Module) werden vom Kunden je nach Bedarf ausgewählt.

 

Der Satz kann jederzeit mit zusätzlichen Modulen nachgerüstet werden. Alle Komponenten des RTE 70/800 Kits sind miteinander kompatibel.

Technische SpezifikationInspektionskamera RTE 70-800
Bedienungspulteinfach zu bedienen, leicht zu transportieren, freundlich zum Bediener
Bildschirm17 "LCD-Monitor (Farbe)
VideostandardPAL (Farbe)
VideorecorderFestplatte
Eingabe von Einträgenbis ca. 50 Stunden Festplatte
Max. Aufnahmezeitbis ca. 50 Stunden Festplatte
BeleuchtungLichtverstellbares Potentiometer
EinstellbaresPotentiometer für Geschwindigkeits- und Richtungssteuerung
Softwarelizenz mit BerichtsmodulEin Programm zur Verarbeitung eines gespeicherten Bildes und ein Modul zur Erstellung von Berichten über die durchgeführten Arbeiten
VideoaufnahmeformatAVI
Bildkomprimierungdivx
Auflösung des gespeicherten Bildes720x57
Kundendaten und Einzelarbeitenin Katalogen gespeichert
Diagrammreal und gemittelt
Der Verlauf der Studienspalte alle Ereignisse befandAVI
Image compressiondivx
Resolution of the saved image720x57
Customer data and individual workdie dem Ort zugeordnet sind, an dem sich der Wagen
Ein Ausdruckder Dip-Level-Tabelle und der Testlauf über einen an den USB-Anschluss angeschlossenen externen Drucker
Selbstfahrender Wagen 100-400 mm mit rotierendem AugeWasserdichter, selbstfahrender Wagen aus harten Elementen, vernickelt, mit Schrauben aus rostfreiem Material verschraubt
Fahrwagen AntriebElektrisch
Getriebe 2 starre Achsen4x4
ArbeitsbereichRohre mit einem Durchmesser von 100 bis 400 mm
Umschalten der Fahrtrichtungmanuell
Geschwindigkeitsregelungmanuell
Automatische Kameraeinstellungmit einer Taste
Geschwindigkeit des Wagenspipes with a diameter of 150 to 800 mm
Kameraauf einem selbstfahrenden Wagen montiert
Kameraempfindlichkeit1,0 Lux.
Anzahl der Leuchtdioden4 Stück integriert
Weißabgleichautomatisch
Das Signalautomatisch verstärken
Trommel mit ÜbertragungskabelRotierende Trommel mit verstärktem Übertragungskabel, das das Signal von der Kamera zum Bedienfeld überträgt
Kabellängenzählerelektrisch
Die Länge des Kabels120 - 150 m
Kabel aufwickelnmanuell oder elektrische Winde

Benötigen Sie weitere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte:

Kontakt

Tomasz JankeExport Sales Director+48 602 396 265 t.janke@kanro.eu
Andrzej KuryłowiczExport Sales Manager+48 602 500 588a.kurylowicz@kanro.eu
Tomasz JankeExport Sales Director+48 602 396 265 t.janke@kanro.eu
Andrzej KuryłowiczExport Sales Manager+48 602 500 588a.kurylowicz@kanro.eu

Kontakt form




    Mit dem Absenden erklären Sie sich mit der Verarbeitung der im obigen Formular enthaltenen Daten zum Zwecke der vollständigen Beantwortung (einschließlich eines kommerziellen Angebots) gemäß Art. 13 der Allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten vom 27. April 2016 (Journal of Laws UE L 119 of 04/05/2016)

    Facebook